Taktisches Zeichen FGr Räumen

 

Die Fachgruppe Räumen

 

 

Schneller Tiefbau unter widrigen Umständen

Von unserer Fachgruppe Räumen (FGr R) kennen Sie sicherlich schon das Bergungsräumgerät, weil man damit Glutnester auseinanderziehen, Brandangriffstrassen freiräumen und einsturzgefährdete Gebäudeteile niederlegen kann. Qualifiziert ist die FGr R aber für weit mehr als Baggerfahren.

Die FGr R arbeitet bei der »schweren« Bergung und der Räumung zusammen mit den Bergungsgruppen. Sie ist an allen Einsätzen des THW beteiligt, bei denen leistungsfähige Baumaschinen benötigt werden.

 

 FGr Räumen

StAN wörtlich:

Die Fachgruppe Räumen beseitigt Hindernisse und Trümmer oder ebnet diese ein, schafft Zu- und Abfahrtswege für die eigene Einheit und für andere Hilfskräfte. Sie unterstützt das Vordringen zu Eingeschlossenen oder Verschütteten (durch Anheben, Zerkleinern oder Beseitigen großer Trümmer, Aushubarbeiten etc.) und führt unaufschiebbare Sicherungsarbeiten (Niederlegen, Einebnen) an einsturzgefährdeten Gebäude- oder Bauwerkteilen durch. Ferner führt sie Sprengarbeiten durch und unterstützt andere Hilfskräfte. (StAN: Stärke- und Ausstattungsnachweisung)

Fahrzeuge der Fachgruppe Räumen

 

 

 

nusch kai

Kai Nusch
Gruppenführer

OB

Kontakt