Wetzlar-Dutenhofen.  In einem Supermarkt im Wetzlarer Stadtteil Dutenhofen haben unbekannte Täter in der Nacht zum 29. Dezember einen Geldautomaten gesprengt. Die Explosion beschädigte auch Teile des Gebäudes. Die Polizei hat den Baufachberater des THW Dillenburg hinzugezogen, der feststellte, dass keine tragenden Teile des Gebäudes, sondern lediglich Leichtbauwände in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Einsatzdauer:

29.12.2017 03.50 Uhr - 06.00 Uhr

Eingesetzte THW-Kräfte:

MTW mit Stärke 1/2